Unser B - Wurf

Der B-Wurf


Nach sorgfältiger Planung und Beratung mit dem LG Obmann haben wir uns für den nächsten Wurf für den Zuchtrüden Darko vom Grünstein (Zuchtzulassung 23.12.2013) entschieden. Nachdem Cina nun auch läufig geworden war, stand einem Kennenlernen der Beiden nichts im Wege.

Cina von der Seeburg  mit  Darko vom Grünstein

 

      darko.2                                                                                       

  Cina und Darko

    

 

Es war mir wichtig den Zuchtrüden in seinem Umfeld kennenzulernen. Darko ist ein ausgeglichener und souveräner Hund mit einem ausgezeichneten Sozialverhalten und angenehmen Wesen. Die angehenden Elterntiere mochten sich auf Anhieb und zeigten sich sehr ausgeglichen und harmonisch miteinander. Der Deckakt hat super geklappt und nun warten wir ab ob Cina aufgenommen hat.

Der Wurf fällt voraussichtlich um den 7. März 2014 wenn weiterhin alles gut geht. An dieser Stelle werden Sie über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden gehalten. Sollten Sie Interesse an einem Welpen aus dieser Verpaarung haben, so melden Sie sich bitte frühzeitig bei mir.

ULTRASCHALL-TERMIN - 31.01.2014
Nach 29 Tagen war es endlich soweit. Seit heute wissen wir, dass wir uns auf Cina's Nachwuchs freuen
dürfen. Wie viele es letztendlich werden, konnte unser Tierarzt noch nicht genau bestimmen. Wir lassen uns überraschen, sind froh und glücklich und freuen uns dass alles geklappt hat.

Cina hat Ihre neue "Frisur" unterm Bauch gelassen hingenommen... Was tut man nicht alles ?

Hier nun die ersten Bilder der "B" - chen vom Giebelwald:

28.02.2014 - Die Figur ist dahin...

Den Welpenbauch kann man nicht mehr geheim halten. Cina geht es bestens und die neuen Giebelwälder'chen strampeln ganz schön. Wir sind gespannt was die nächsten Tage bringen...

 

Sie sind da !!

Am 06. März hat Cina ihre Welpen zur Welt gebracht. Nachdem um 7.30 h die Wehen eingesetzt hatten machten wir uns für die Geburt startklar. Der erste Giebelwälder ließ jedoch 6 Stunden auf sich warten... Cina hat sich ziemlich gequält... der junge Mann wollte wohl drin bleiben... alle anderen waren dann problemlos.

Nun ist aber alles gut. Wir sind froh und dankbar dass Mama Cina und die Kinder wohlauf sind. Die beiden "Jungs" kamen zuerst und dann im Stundentakt die "Mädels". Die Gewichte von 306 gr bis 336 gr sind schön gleichmäßig und die Welpen nehmen ca. 40 gr pro Tag zu.

Hier stellen wir euch die kleinen "Giebelwälder" vor:

 Herr Blau (Nr. 1) und Herr Grün (Nr. 2)

 

 

Frl. Gelb (Nr. 3) und Frl. Rosa (Nr. 4)

Frl. Sternchen (Nr. 5)

 

soooo klein....        Stolze Mama

 

 

Woche 2:

Cina und den Welpen geht es sehr gut. Mittlerweile sind wir bei einem durchschnittlichen Gewicht von 790 gr, so langsam öffnen sich die Augen und die ersten Gehversuche klappen auch schon (nicht immer, aber immer öfter).

Woche 3:

Hier kommen ein paar neue Einblicke in die Giebelwälder Wurfkiste. Alle sind gesund und munter. Die Augen sind mittlerweile auf und Laufen und Sitzen klappt auch ganz gut. So langsam macht es auch Spaß den lieben Geschwistern an den Ohren zu ziehen... Und was sie immer haben: HUNGER !!!!

Woche 5

Hallo zusammen!

Mittlerweile braucht man 10 Versuche um ein halbwegs scharfes Bild zu bekommen. Die kleinen Racker sind putzmunter !! Es geht allen bestens. Wenn es das Wetter zulässt sind wir draußen im Freilauf, ansonsten haben sie auch schon Küche u. Co. erkundet, Cina's Hundebett und Aika's Korb... Herr Grün durfte auch mit Aika spielen. Mama Cina wird so langsam gelassener. Freut sich vermutlich wenn ihr die Racker mal abgenommen werden.

Die Kleinen wollen in den Wach-Phasen beschäftigt werden... Erkunden und zanken, schlafen, schmusen und zwischendurch immer wieder viiiieeel Hunger !! Das Welpenfutter gibts 4-5 Mal am Tag und zum Nachtisch Hüttenkäse, Joghurt oder Cina erbarmt sich nochmal...

Also, ihr seht, alles gut - wir sind zufrieden.

So, viel Spaß beim Anschauen.

 

Woche 6

So, jetzt mal zu den Rackern... Es geht allen gut. Zu gut !!!


Wir haben die ersten Ausflüge ins Revier gemacht. Heißt, Autofahren ist kein Problem. Die Bande hatte einen riesigen Spass auf der großen Wiese. Heute waren wir bei meiner Freundin im Revier und haben den Wald unsicher gemacht. Leider hat sich Herr Blau (Ben) direkt ne Zecke eingefangen...

Reizangel-Training haben wir letzte Woche schon begonnen. Hier zeigen sich schon die ersten Vorsteh-Manieren. Sofern es das Wetter zulässt werden wir morgen oder übermorgen mal im Wald an den Bachlauf gehen, mal sehen wie sie nasse Pfoten finden...

Ihr seht es ist alles im grünen Bereich - ich bin sehr zufrieden mit den "Kindern".

Jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Anschauen und noch ein schönes Rest-Oster-Wochenende...

 

Endspurt

Jetzt kommen nochmal neue Fotos von der Rasselbande. Irgendwie bin ich ziemlich im Hintertreffen mit der Pflege der homepage. Also:


Die letzten beiden Wochen waren wir noch viel gemeinsam im Revier unterwegs. Vorstehen klappt super, Wasser war auch kein Problem und Schiessen auf Entfernung auch nicht. Die weniger schönen Dinge wie Chipen, Impfen etc. haben alle gut überstanden. Bei der Wurfabnahme durch unseren LG-Obmann habe ich leider kein einziges Bild gemacht.... Dann hatten wir Besuch von Papa Darko mit Familie und Cinas Sohn Arco mit Michaela aus Hessen haben uns ebenfalls besucht. Also ihr seht, es wurde nie langweilig.

Mittlerweile haben Cina's Kinder unser Rudel verlassen. Es ist jedes Mal wieder sehr schwer, wenn man auch weiß dass es sein muss. (Das weinende und das lachende Auge). Aber es geht allen sehr gut! Wir haben schon viele Fotos und Berichte von den Kleinen bekommen. Danke an dieser Stelle dafür...

Wir freuen uns immer sehr und hoffen wir sehen uns bald mal wieder...

hier geht es zu den Fotos der Welpen

 

Erfolgreicher B-Wurf

Nachdem die Jugendsuchen hinter uns liegen, hier nun die HZP Ergebnisse der LG Westfalen im Verein Pudelpointer am 12./13.September 15 und die sind einfach schwindelerregend...


Suchensiegerin mit 196 Punkten wurde Bonnie vom Giebelwald mit Jan Held.

Den 2. Platz teilten sich, auf Grund gleicher Punktzahl, die Brüder Balou mit Thomas Stegmeier und Ben mit Udo Hoppe mit je 191 Punkten.

Ich habe sie an zwei aufregenden, unvergesslichen Prüfungstagen begleitet und bin sehr stolz auf meine Giebelwälder mit Ihren Führern...

Jan und Bonnie sowie Udo und Ben haben zusätzlich noch unsere internationale "Edgar-Heyne-HZP" geführt und haben so ein paar schöne Tage im Kreise der großen PP-Familie verbracht. Auch hier wurden tolle Ergebnisse erzielt:

Bonnie mit 185 Punkten und dem 5. Platz sowie Landesgruppenpreis Niedersachen, Ben mit 182 Punkten und dem 6. Platz.


Birke und Marcus Mederer haben am 10.10.15 bei der PP-Landesgruppe Bayern geführt und wurden Suchensieger mit tollen 187 Punkten.


Berta hat am 05.09.2015 ihre Brauchbarkeitsprüfung in Bayern bestanden. Zur HZP war Sie leider an Zwingerhusten erkrankt und noch nicht wieder fit.


"HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und WAIDMANNSHEIL" zu diesen überragenden Leistungen!


DANKE - an Jan, Udo, Thomas, Marcus und Thomas Obermeier mit ihren Familien, meine Welpen hätten kein besseres Zuhause finden können. Ihr alle seid großartig ! Arbeitet weiter mit euren Hunden...

 

 

2015-09-12 - Bonnie vom Giebelwald

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Suchensieger Bonnie mit Jan

 

2015-0913 die Giebelwaelder-Freude

 Udo Hoppe mit Ben, Jan Held mit Bonnie, Thomas Stegmeier mit Balou und die stolze Züchterin.

 


 VJP

Cinas Kindern geht es allen sehr gut ! Sie leben als Familienmitglieder in ihren neuen "Rudeln" und erfreuen sich bester Gesundheit. Mittlerweile haben alle Ihre VJP erfolgreich absolviert und arbeiten auf die HZP hin...


Hier nun die VJP-Ergebnisse:

Bonnie:   73 Pkt. spl/sil
Ben:   72 Pkt. spl/sil
Birke:   71 Pkt. spl/sil
Balou:   65 Pkt. spl/sil
Berta:   65 Pkt. spl/sil

 

Allen nochmals "Herzlichen Glückwunsch und Waidmannsheil" zu den tollen Leistungen !!